! ! ! ! Auf gehts in die Rückrunde...viel Erfolg ! ! !

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Zur Transparenz und Erklärung des negativen Entscheids bezüglich der eigenmächtig gegründeten American Football Abteilung bitte auf das Bild klicken!

D-Junioren steigen auf!

In einem an Spannung und Dramatik kaum zu überbietendem Fussballspiel, konnte sich die D 1 des OSV am späten Donnerstagabend die Qualifikation zur Kreisleistungsklasse sichern.

 

Die Ausgangslage war klar: Bei Sieg oder Unentschieden wäre der OSV „durch“, bei einer Niederlage zöge der heutige Gastgeber aus Bockum in die Leistungsklasse ein.

 

Der OSV ging mit breiter Brust in die Partie, hatte man doch am vergangenen Samstag den heutigen Gegner klar dominiert und lag bereits nach 35 Min. mit 2:0 in Führung ehe nur das aufziehende Gewitter die OSV‘ler stoppen konnte.

 

Das Wiederholungsspiel sollte dann  bei subtropischen Temperaturen allen Akteuren und Zuschauern alles abverlangen. Der OSV begann gewohnt kombinationsfreudig und zwang den Gastgeber durch permanentes Anlaufen zu Ballverlusten. Leider vergaß man in der Anfangsviertelstunde, trotz zahlreicher guter Chancen, das beruhigende Führungstor zu erzielen. Im Verlauf der ersten Halbzeit kämpfte der TSV Bockum sich dann in die Partie  und wirbelte die OSV-Defensive das ein und andere mal kräftig durcheinander. Einen Abspielfehler im Mittelfeld nutzte Bockum nach 21 Min. zur 1:0 Führung. Nahezu im Gegenzug konnte der OSV einen schön vorgetragenen Angriffszug zum zwischenzeitlichen Ausgleich nutzen. Beim Stand von 1:1 ging es in die Halbzeitpause. Nach der von allen benötigten Erholungspause drängte der OSV erneut auf die Führung, konnte seine anfängliche Überlegenheit aber wie in Halbzeit 1 nicht in einen Torerfolg ummünzen. Die Bockumer , die unbedingt siegen mussten, kämpften wie die Löwen und drängten fortan auf das Osterather Tor. In der 35. Minute ging Bockum nach schöner Kombination mit 2:1 erneut in Führung. Ob dieses Treffers war der OSV sichtlich beeindruckt und verlor kurzzeitig die Ordnung. Wäre hier das 3:1 für die unermüdlich anrennenden Bockumer gefallen, wäre das Spiel wohl entschieden gewesen. So stellte der OSV durch einige Umstellungen die Ordnung auf dem Spielfeld wieder her und kam durch einige schöne Passstafetten zu Chancen. Eine hiervon wurde in der 39. Minute zum vielumjubelten Ausgleich verwertet. Der OSV kam damit zum zweiten Mal wieder zurück ins Spiel. In der Folge lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch mit zahlreichen guten Einschussmöglichkeiten. Wahnsinn, was  beide Mannschaften angesichts der Temperaturen ablieferten. Nach einer nervenaufreibenden  Schlussphase pfiff der gut leitende Schiedsrichter, der bei aller Brisanz auf dem Feld immer Zeit für ein wenig Regelkunde hatte,   das hochklassige , immer faire Match ab. Der Schlusspfiff ging im Jubel der Osterather unter, die damit eine tolle Saison mit Meisterschaft und Aufstieg gekrönt haben. Bis tief in den Abend wurde gefeiert und in Trainers Garten gekickt, bis das allabendliche Gewitter zum Abbruch der Feierlichkeiten führte.

 

Ein Riesenkompliment nach Bockum, die aufopferungsvoll gekämpft und ganz toll gespielt haben.

Herzlichen Glückwunsch an unsere B-Junioren zum verdienten Aufstieg in die Kreisleistungsklasse!
Saison 2015/2016 - Kein Spiel verloren, kein Spiel unentschieden und somit 48 Punkte und 93:7 Tore für unsere B-Jugend.
In der Qualifikationsrunde gegen Viktoria Anrath und Waldniel setzen sich die Jungs unter dem Trainerteam Marc Szykmowiak und Florian Frey mit 6 Punkten und 8:4 Toren durch und bestätigten letzten Sonntag den Aufstieg in die Leistungsklasse.
Der Jugendvorstand gratuliert der Mannschaft und den Trainern. Mit diesem Zusammenhalt und der superstabilen Leistung habt ihr es mehr als verdient. Wir sind alle superstolz auf euch.

Ab sofort können auch die Kleinsten kicken!

Neue Anfängergruppe für den Jahrgang 2011.

Training: montags 17.00 - 18.00 Uhr

Schaut es euch an oder macht einfach mal mit!

Kastes Fußballschule vom 01.08. - 03.08.16 beim OSV Meerbusch für alle Jungen und Mädchen von 6-16 Jahren!

Anmeldungen liegen im Vereinsheim aus, sind erhältlich bei den jeweiligen Trainern oder es besteht die Möglichkeit sich direkt über die Homepage der Fußballschule einen Platz zu sichern. Teilnehmeranzahl begrenzt!

http://www.kastes-fussballschule.de/joomla_m62g7/index.php/anmelden

Achtung! Aufgrund des Beschlusses vom Vereinsjugendtag am 14.03.2016 erhöht sich der Mitgliedsbeitrag zum 01.07.2016 auf Fußball und Football Jugend Jahresbeitrag € 84,--. Geschwisterkinder zahlen nur einen Jahresbeitrag von 42,--, das dritte Geschwisterkind ist beitragsfrei. Der Jahresbeitrag für Damen beläuft sich auf 96,-- pro Jahr.

Ansprechpartner für Informationen aller Art rund um die männliche Fußballjugend:

Ansprechpartner für die C-Junioren bis Anfänger (Jahrgänge 2002 - 2011):

 

Erich Feist

e-mail: festuseric@web.de

Ansprechpartner für die A und B-Junioren (Jahrgänge 1996-2000:

 

Karl-Heinz Geldermann

e-mail: petra.geldermann@t-online.de

 

 

 

 

 

 

oder über das Kontaktformular dieser Homepage.

Bei Fragen zum Spielbetrieb,  zu Turnieren,  und bei An- und Abmeldungen kontaktiert bitte unseren Jugendgeschäftsführer Rainer Zellekens.

Jugendvertreter: Paul Lamberts, Lukas Sassen, Frederik Bierewitz und Florian von Wick

Paul, Lukas, Frederik und Florian sind als Jugendvertreter Ansprechpartner bei Problemen und Verbindungsglied zu den Erwachsenen. Als Mittler zwischen Jung und Alt sollen sie der Vereinsführung die Bedürfnisse und Sichtweisen der jungen Leute näher bringen und die Älteren „Up to date“ halten, da sie die Welt eben nicht mehr mit Kinderaugen oder mit den Augen der Jugendlichen sehen. Als Jugendvertreter im Verein haben sie eine nicht zu unterschätzende Aufgabe, damit auch durch sein Engagement der Verein und das Vereinsleben jugendlich und vor allem jugendgerecht abläuft. Somit können alle jugendlichen Mitglieder des OSV Meerbusch, durch die Jungs als Sprachrohr, eine Menge guter und wichtiger Dinge bewegen, denn natürlich sind auch die Ideen der jungen Leute gefragt. Zu einem jugendgerechten Verein gehört eine gemeinsame Entwicklung, sowohl in sportlicher, als auch in sozialer Hinsicht!